Tischlerei Daniel Otterbein

Unser Betrieb ist einer der wenigen Spezialbetriebe für Restaurierungen von Antiquitäten aber wir erstellen natürlich auch Neuanfertigungen.

Ein umfangreiches Lager, Furnierbündel von seltenen Hölzern und jahrzehntelange Erfahrungen helfen uns stets gleichbleibend gute Handwerksqualität zu liefern.

Überlieferte Tricks und Behandlungsmethoden, die von der Holzauswahl über Maserung, Verleimung bis zur Oberflächenveredelung mit gutem alten Schellack reichen, sorgen für gleichbleibende Qualität.

Tischlerei seit 1935

Die Tischlerei Otterbein wurde 1935 von Hermann Otterbein sen. in Wuppertal Elberfeld gegründet. Senior Otterbein, nach dem Krieg Lehrlingswart der Schreinerinnung, gilt als einer der Begründer der ersten überbetrieblichen Lehrwerkstätten im Tal.

Hermann Otterbein jun. trat die Nachfolge an und vergrößerte das Unternehmen, im Januar 1985 verlagerte die Firma Otterbein ihre Werkstatt von Elberfeld nach Cronenberg. In den neuen Betriebsräumen wurde das 50jährige Betriebsjubiläum gefeiert.

Seit 2003 führt Daniel Otterbein den Betrieb.

Lesen Sie auch in unserer Firmengeschichte, die Hermann Otterbein jun. aufschrieb. Ein lebendiges Dokument Wuppertaler Zeit- und Wirtschaftsgeschichte.

Unsere Partner

Die Cronenberger Handwerker sind ein Zusammenschluss moderner Handwerksbetriebe. Unser Ziel ist es, Ihnen als unseren Kunden einen Zusatznutzen zu bieten, indem wir unsere Gewerbe selbständig koordinieren und Fragen untereinander klären.

Tischlerei Daniel Otterbein

Mitglied der Tischlerinnung Wuppertal,

Eingetragen in der Handwerksrolle der HwK Düsseldorf
Tischlerhandwerk gem.
§ 7 Abs. 1 HwO
Betriebsnummer: 1262558

Geprüfter Restaurator im Handwerk

Das im Jahre 1992 vom Zentralverband des Deutschen Handwerks (ZDH) formulierte Berufsbild mit der zusätzlichen Berufsbezeichnung als "Geprüfter Restaurator im Handwerk" definiert u.a. die zusätzliche Qualifikation durch die gründliche Aneignung vertiefter Kenntnisse und Fertigkeiten in der handwerklichen Denkmalpflege.